Voodoo Dolls

Voodoo Puppen selber machen

String Dolls sind die landläufig bekannte Variante der traditionellen Voodoopuppe: Diese wurde ursprünglich nur aus natürlichen Materialien hergestellt, der tönerne Kopf war empfindlich. Dies war nicht weiter problematisch, da die Voodoo Puppe ja nur einem bestimmten Ritual dienen sollte. Auch heute noch werden die Stringdolls gerne aus Werkstoffen erschaffen, die man gerne um sich hat und berührt, da sie ja Zauber bewirken sollen, die direkten Einfluss auf Seele und somit auch den Körper haben.

Deshalb ist es wichtig, dass eine Voodoo Dolls entweder selbst gebastelt oder aber von einem kundigen Hersteller möglichst individuell und konkret erschaffen wird. Für die Herstellung einer Stringdoll benötigt man in erster Linie den Faden, also den String. Während die Dolls früher bzw. bei der traditionellen, rein religiös genutzten Variante auch aus Stroh, Federn, Leder oder persönlichen Gegenständen der gemäß des Analogiezaubers nachgebildeten Person bestanden, wird werden sie heute gerne aus Wolle, Perlen, Nähgarn, Stoffen, Leder und Dekorationselementen wie Knöpfen hergestellt. Möchte man beim Voodoo Puppe selber machen noch besondere optische Effekte erzielen, so kommt vielleicht Glitzerpulver oder ein besonderer Button beim Basteln der String Doll Voodoopuppe ins Spiel.

Entstehung und Basteln einer Voodoo Doll

Die Stringdoll ist, wie der Name schon sagte, eine Puppe aus Faden. Der Faden wird gemäß den Regeln des Voodookultes aus einem einzigen Stück in einem konzentrierten (fast magischen) Vorgang um einen kleinen Stroh-Rohling zur Puppe entwickelt. Dabei entsteht eine abstrakt menschliche Silhouette. Der Priester oder Hersteller lässt seine Hände dabei von seinem Loa leiten und konzentriert all seine Energie auf die Entstehung des Fetisch.

Somit ist auch auf Energie-Ebene klar, wofür diese konkrete Voodoo Doll entsteht und geschaffen wird. Ist die Schnur fertig in Form eines menschlichen Wesens oder eines Tieres gewickelt, so wird die String Doll weiter verfeinert und mit einem Charakter konkretisiert: Beim uns meist bekannten klassischen Schadzauber würde man nun erwarten, dass Haare oder Fotos einer Person zum Einsatz kommen, um diese zu beeinflussen.

Im ursprünglichen Voodoo Kult jedoch entsteht die Puppe zur Heilung einer Person oder zur positiven Energieübertragung. Das bedeutet also, dass sie typgerecht gestaltet wird, um positive Eigenschaften, etwa die Charaktereigenschaften eines mutigen Tieres oder einer bewunderten Persönlichkeit, an die Voodoopuppe zu bannen und damit für den Träger greifbar und nutzbar zu machen.

String Dolls im modernen Kontext

So wie der Voodoo Kult selbst sich über die Jahrhunderte verändert hat, sich verschiedenen Bedingungen anpassen musste und entsprechend variierte, hat sich auch die klassische Voodoo Puppe in ihren Anforderungen und somit in ihrer Gestaltung verändert. Moderne String Dolls kommen ohne Tonkopf, ohne spezielle Fetische wie Knochen, Federn oder Bilder aus – dafür haben sie durch ihre individuelle und originelle Gestaltung Eingang in viele Kulturen gefunden.

Selbst Menschen, die nicht Voodoo als Religion praktizieren, lassen sich von String Dolls im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern und integrieren sie in ihren Alltag. String Dolls werden heute gerne in Anlehnung an bekannte Charaktere geschaffen: Da, wie beschrieben, sie in ihrer ursprünglichen Funktion Kranke heilen sollte, kann auch die Methode, eine Nachbildung bestimmter Tiere, Personen, Helden oder Typen zu gestalten, als eine solche Heilung verstanden werden. Stringdolls, die zum Beispiel einem Superhelden nachempfunden werden, übertragen die positiven Eigenschaften wie Wagemut, Charakterstärke oder Furchtlosigkeit auf ihren Träger.

Dies kann im ganz normalen Berufsalltag geschehen und muss nicht an religiöse Rituale gebunden sein. So tragen viele Menschen heute selbstgemachte String Dolls in ihrer Tasche mit sich und vertrauen darauf, dass die Eigenschaften und Mächte durch die uralte Methode der Konzentration und Energiebündelung auf sie übergeht. Als Talisman hat sich damit von der klassischen Religion des Voodoo entkoppelt, entfaltet aber nach wie vor deren Kraft.

 
pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand Versand ausgezeichnet!
WARENKORB
0 ARTIKEL
0,00 €
ZUR KASSE
ZWISCHEN SUMME
* inkl. 19% ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
ZUR KASSE